Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Jardins de Mossèn Costa i Llobera

Gesponserte Links

Garten

ES |

Öffentlich | EnglischFranzösischKatalanischSpanisch

Datenquelle: Enfo

Copyright: CC 3.0

Die Jardins de Mossèn Costa i Llobera gehören zu den bedeutendsten Themengärten Europas. Der Park befindet sich am Fuße des Montjuïc in Barcelona und ist nach dem mallorquinischen Priester und Poeten Miquel Costa i Llobera benannt. Die etwa 3 Hektar großen Gärten beherbergen eine bedeutende Anzahl exotischer Gewächse aus weiten Teilen der Welt. Die Mehrheit der Pflanzen sind Kakteen. Man findet aber auch andere exotische Pflanzen, vor allem subtropische Palmengewächse.
Der Park liegt im Stadtviertel Sants-Montjuïc. Der Eingang befindet sich südlich des Stadtberges zwischen Carretera de Miramar und Paseo de Josep Carner. Dieser Teil der Stadt genießt ein besonderes Mikroklima, das etwa 2 oder 3 Grad höher ist als die Durchschnittstemperatur Barcelonas. Der Grund dafür ist die windgeschützte Lage des Parks, die optimale Bedingungen für die Anlage tropischer Gewächse bietet. Der Park gewährt eine spektakuläre Aussicht auf die Küste und den Hafen Barcelonas. Er liegt nur einen Kilometer von der Kolumbusstatue am Ende der Rambla entfernt, ist aber von der Stadt aus nicht sichtbar.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Barcelona
Barcelona
Spanien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com