Kloster Santa María la Real

Kloster

ES |

Öffentlich | EnglischSpanisch

Datenquelle: Grosasm

Copyright: CC 3.0

Das Kloster Santa María la Real in Aguilar de Campoo, einer Gemeinde in der Provinz Palencia der spanischen Autonomen Region Kastilien-León, ist ein ehemaliges Prämonstratenserkloster, das Ende des 12. und zu Beginn des 13. Jahrhunderts in der Epoche des Übergangs von der Romanik zur Gotik errichtet wurde. Nach Jahren des Verfalls wurde die als convento caído (verfallenes Kloster) bezeichnete Anlage ab den 1970er Jahren grundlegend restauriert. Heute ist in den Gebäuden der Sitz der Fundación Santa María la Real untergebracht, die wesentlich zur Restaurierung des Klosters beigetragen hat. Außerdem beherbergt es eine Fernuniversität und ein Hotel. In der Kirche ist ein Museum zur romanischen Architektur (Museo ROM: románico y territorio) eingerichtet.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Palencia
Spanien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com