Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

San Cebrián

Gesponserte Links

Kirche

ES |

Öffentlich | KatalanischSpanisch

Datenquelle: Fundación_Joaquín_Díaz

Copyright: CC 3.0

Die römisch-katholische Pfarrkirche San Cebrián in San Cebrián de Mazote, einer Gemeinde in der Provinz Valladolid in der autonomen spanischen Region Kastilien-León, ist eine präromanische Kirche, die – wie die wenige Kilometer entfernt gelegene Kirche Santa María de Wamba – auf das 10. Jahrhundert zurückgeht. Der Ort San Cebrián de Mazote liegt 30 Kilometer westlich von Valladolid. Die Kirche ist dem heiligen Cyprian, einem Märtyrer, der im 3. Jahrhundert Bischof von Karthago war, geweiht. Sie gilt als das größte erhaltene mozarabische Kirchengebäude. 1916 wurde die Kirche zum Monumento Nacional erklärt.
San Cebrián wurde vermutlich zu Beginn des 10. Jahrhunderts als Klosterkirche errichtet. Bereits wenige Jahre später gaben die Mönche das Kloster auf und ließen sich im Kloster San Martín de Castañeda nieder. San Cebrián wurde danach als Pfarrkirche genutzt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Valladolid
Spanien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com