Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Expo 92

Datenquelle: Flickr upload bot

Copyright: Creative Commons 2.0

Die Expo 92, offizieller Name Weltausstellung von Sevilla 1992 , fand vom 20. April bis 12. Oktober 1992 auf der Insel La Cartuja in der spanischen Stadt Sevilla statt. Thema der Ausstellung war „das Zeitalter der Entdeckungen“ anlässlich des 500. Jubiläums der Entdeckung Amerikas.
Die Ausstellung führte zu vielen infrastrukturellen Maßnahmen in der Stadt, etwa zum Bau der Autobahnverbindungen Madrid–Sevilla und Sevilla–Cádiz. Im Stadtzentrum entstand ein neuer Bahnhof, von dem aus Regionalzüge in Richtung des Expo-Geländes fahren sollten und der zugleich Endpunkt der neu geschaffenen Schnellfahrstrecke Madrid–Sevilla wurde. Zugleich wurde der Flughafen Sevilla ausgebaut und über ein Autobahnteilstück an die Innenstadt angebunden. Es kam zur Verlängerung des Alfons-XIII.-Kanals und zur Errichtung sechs neuer Brücken über den Guadalquivir wie die Alamillo-Brücke des spanischen Architekten Santiago Calatrava oder die Barqueta-Brücke. Flussabwärts wurde der Hafenbereich aufgebessert. Zusätzlich entstanden viele neue Bauwerke, z. B. das Teatro de la Maestranza, ein Kongress- und Messepalast, ein Auditorium sowie mehrere Hotels und Verwaltungsgebäude.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Sevilla, Spanien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com