Insel Wikipedia

Russarö

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

FI | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischSpanisch

Datenquelle: File Upload Bot (Magnus Manske)

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Russarö ist eine südlich von Hanko gelegene Insel. Sie ist als militärisches Sperrgebiet nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Auf der Insel befindet sich ein 1863 erbauter Leuchtturm und eine Wetterwarte des Finnischen Meteorologischen Instituts.
Im Rahmen der Finnland-Intervention lagen am 3. April 1918 die deutschen Großlinienschiffe Posen und Westfalen vor Rossarö und kaiserliche Truppen besetzten die Signalstation der Insel.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com