Gemeinde Wikipedia

Kustavi

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

FI | | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländischSpanisch

Datenquelle: BishkekRocks

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Kustavi [ˈkustɑvi] ist eine Gemeinde im Schärenmeer vor der Küste Südwestfinnlands mit 941 Einwohnern. Sie liegt in der Landschaft Varsinais-Suomi knapp 30 Kilometer vor Uusikaupunki. Die Entfernung nach Turku beträgt rund 50 Kilometer. Insgesamt umfasst das Gebiet von Kustavi über 2.000 Schären und Klippen. Unter Ausschluss der Meeresgebiete hat Kustavi eine Fläche von 166,4 Quadratkilometern, wovon 1,8 Quadratkilometer Binnengewässer sind. Mit dem östlich gelegenen Festland und der Gemeinde Taivassalo ist Kustavi durch eine 1982 fertiggestellte Brücke verbunden. Zur See hin grenzt Kustavi an die ebenfalls auf Schären gelegenen Gemeinden Pargas und Brändö. Letztere gehört bereits zur autonomen Region Åland.

Während der südliche Teil der Schärengegend und das westlich angrenzende Åland schwedischsprachig sind, ist Kustavi einsprachig finnischsprachig. Seinen Namen erhielt Kustavi nach dem schwedischen König Gustav III., auf dessen Veranlassung die Kirche von Kustavi 1783 errichtet wurde.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com