Wasser Wikipedia

Tuusulanjärvi

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

FI | | Öffentlich | EnglischFranzösischSpanisch

Datenquelle: Junafani

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Der Tuusulanjärvi [ˈtuːsulɑnjærvi] ist ein See in der Landschaft Uusimaa im Süden Finnlands.

Er liegt auf dem Gebiet der Gemeinden Tuusula und Järvenpää. Der See hat eine Fläche von 6,0 km². Seine Form ist langgestreckt, die Entfernung zwischen den beiden Enden des Sees beträgt ca. 7 km. Am Südende des Tuusulanjärvi liegt das namensgebende Kirchdorf Tuusula, am Nordende die Stadt Järvenpää. Anfang des 20. Jahrhunderts bildete sich eine Künstlerkolonie am Tuusulanjärvi: Am Ufer des Sees befinden sich Jean Sibelius' Wohnhaus Ainola und die Häuser des Schriftstellers Juhani Aho, der Kunstmaler Pekka Halonen und Eero Järnefelt sowie des Komponisten Joonas Kokkonen. Der spätere Nobelpreisträger Frans Eemil Sillanpää entschied sich hier, Schriftsteller zu werden.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com