Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Karjalohja

Gemeinde

FI |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Abc10

Copyright: Creative Commons 3.0

Karjalohja [ˈkɑrjɑlɔhjɑ] ist eine ehemalige Gemeinde im Süden Finnlands. Zum Jahresbeginn 2013 wurde sie in die Stadt Lohja eingemeindet.

Karjalohja liegt im Westen der Landschaft Uusimaa 85 westlich der Hauptstadt Helsinki und 30 Kilometer westlich der Kernstadt von Lohja. Das ehemalige Gemeindegebiet von Karjalohja ist ländlich geprägt und hat eine Fläche von 163,4 Quadratkilometern . Einziges Siedlungszentrum von Karjalohja ist das am Ufer des Puujärvi-Sees gelegene Kirchdorf Karjalohja, in dem 597 Menschen leben . Außer dem Kirchdorf gehören zum ehemaligen Gemeindegebiet die Dörfer Härjänvatsa, Ilmoniemi, Immola, Karkali, Kattelus, Kourjoki, Kuusia, Kärkelä, Lanviikki, Linhamari, Lohjantaipale, Maila, Makkarjoki, Murto, Mustlahti, Nummijärvi, Pappila, Pellonkylä, Pipola, Puujärvi, Pyöli, Saarenpää, Sakkola, Suurniemi, Särkjärvi, Talla und Tammisto. Die Einwohnerzahl der Gemeinde Karjalohja betrug zuletzt 1.474 .

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com