Museum Wikipedia

Kriegsmuseum

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

FI | | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Motopark

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Das finnische Kriegsmuseum in Helsinki ist das zentrale militärhistorische Museum in Finnland und das Zentralmuseum der Finnischen Streitkräfte. Hauptaufgabe des 1929 gegründeten Museums ist es, Objekte der finnischen Streitkräfte und der finnischen Militärgeschichte zu sammeln, zu bewahren und zu erforschen und sie der Öffentlichkeit mit Hilfe von Ausstellungen und Publikationen zugänglich zu machen.

Das Kriegsmuseum hat zwei Zweigstellen auf der Festungsinsel Suomenlinna, die bis 31. Oktober 2017 täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet sind. Dabei handelt es sich um das U-Boot Vesikko, das einzige noch erhaltene finnische U-Boot aus dem Zweiten Weltkrieg, und um die sogenannte Manege , eine Artillerielagerhalle aus dem Jahr 1881, in der die Ausstellung Von der Autonomie bis zur Operation Atalanta gezeigt wird.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com