Gemeinde Wikipedia

Kankaanpää

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

FI | | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Hotarju

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Kankaanpää [ˈkɑŋkɑːmˌpæː] ist eine Stadt mit 11.637 Einwohnern im Westen Finnlands. Sie liegt rund 55 km nordöstlich der Hafenstadt Pori in der Landschaft Satakunta.

Der erste namentlich bekannte Siedler im heutigen Kankaanpää war ein gewisser Åkar Olav Kontti, der hier um 1560 den nach ihm benannten Bauernhof Oukari errichtete, der noch heute besteht und von seinen Nachkommen bewohnt wird. Die Siedlung wuchs ob ihrer Lage am Kyrönkankaantie, dem alten Hauptverkehrsweg von Pori ins Landesinnere, rasch heran. Im 19. Jahrhundert gewann neben der Landwirtschaft auch die Forstwirtschaft an Bedeutung; viele Wälder in der Region wurden gerodet, um Bedarf der Schiffswerften in Pori zu decken. Weiterhin entwickelte sich Kankaanpää zu einem Zentrum der Ziegelbrennerei; anders als in den meisten anderen finnischen Orten überwiegen daher gemauerte gegenüber Holzhäusern. Auch die offiziellen Bauten jüngeren Datums wurden im Einklang mit dieser Tradition aus Ziegeln errichtet. Neben der Bauindustrie ist heute vor allem die Textilindustrie von Bedeutung.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com