POI Wikipedia

Näsinneula

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

FI | | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Rayshade

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Näsinneula [ˈnæsinˌneu̯lɑ] ist der am 1. Mai 1971 fertiggestellte 168 Meter hohe Fernsehturm im finnischen Tampere. Er gehört zum Vergnügungspark Särkänniemi und ist der höchste Aussichtsturm Nordeuropas. Der Näsinneula besitzt in einer Höhe von 124 Metern ein Drehrestaurant. Eine offene Aussichtsplattform befindet sich auf 111 Meter, die geschlossene Plattform auf 120 Meter Höhe. Im Gegensatz zum Särkänniemi-Park ist der Turm ganzjährig geöffnet.

In den Jahren 1996 bis 1997 wurden die Aufzüge welche die Schweizerische Wagons- und Aufzügefabrik AG Schlieren-Zürich im Jahre 1971 lieferte, durch schnellere der Firma Otis ersetzt. Sie erreichen eine Geschwindigkeit von sechs Meter pro Sekunde und benötigen damit 27 Sekunden, um vom Boden bis zur Aussichtsplattform zu gelangen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com