Wasser Wikipedia

Vuoksi

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

FI | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Leon_petrosyan

Urheberrechte: Creative Commons 3.0


Der Vuoksi – so die finnische Namensform, die russische lautet Вуокса – ist ein Fluss in Finnland und Russland, der das Saimaa-Seensystem entwässert. Dabei durchschneidet er den ersten Salpausselkä-Höhenrücken und fließt zum östlich gelegenen Ladoga-See.
An seinem Lauf liegen die Kleinstädte Imatra und Swetogorsk.

Der Vuoksi fließt durch typisch skandinavische Stauungen, dabei wechseln sich See- und Flussbettstrecken ab.
Das Einzugsgebiet umfasst 68.500 km², davon liegen 52.697 km² in Finnland. Ein größerer Nebenfluss des Vuoksi ist die Woltschja, die bei Lossewo von rechts mündet.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com