Wikipedia

Keurusselkä

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

FI | | Öffentlich | EnglischFranzösischSpanisch

Datenquelle: NASA

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Der See liegt zwischen den beiden Städten Keuruu im Norden und Mänttä im Süden.
Er bildet zusammen mit dem Ukonselkä, der sich westlich anschließt, ein Seensystem.
Die gemeinsame Wasserfläche beläuft sich auf 118,2 km².
Die durchschnittliche Wassertiefe beträgt 4,88 m.
Die maximale Tiefe liegt bei 40,99 m.
Der Wasserspiegel liegt auf einer Höhe von 105,5 m.
Der Keurusselkä fließt zum südlich gelegenen See Kuorevesi und weiter nach Westen zum Ruovesi und Näsijärvi ab und liegt damit im Einzugsgebiet des Kokemäenjoki.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com