Gemeinde Wikipedia

Landgemeinde Jyväskylä

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

FI | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Ilrepo

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Die Landgemeinde Jyväskylä ist eine ehemalige Gemeinde in Finnland. Sie umfasste das Umland der Stadt Jyväskylä, in welche sie zum Jahresbeginn 2009 eingemeindet wurde.

Nachdem die Stadt Jyväskylä bereits 1837 gegründet worden war, entstand aus den umliegenden Gebieten des Kirchspiels Jyväskylä 1868 im Zuge der Trennung der politischen Gemeinden von der Kirchenverwaltung die Landgemeinde Jyväskylä. Die Landgemeinde umgab das Gebiet der Stadt anfangs völlig. Mit dem Wachstum Jyväskyläs wurden sukzessive Gebiete aus der Landgemeinde der Stadt Jyväskylä zugeschlagen. Zuletzt umfasste die Landgemeinde Jyväskylä ein Gebiet von 534,4 km² nordwestlich bzw. südöstlich von Jyväskylä. Die größten Siedlungszentren im Gebiet der ehemaligen Landgemeinde sind die mit der Kernstadt von Jyväskylä zusammengewachsenen Orte Vaajakoski, Palokka sowie Tikkakoski, das den Flughafen Jyväskylä beherbergt. Sitz der Gemeindeverwaltung war die Stadt Jyväskylä. Die Einwohnerzahl der Landgemeinde war stark ansteigend. Im Jahr 2008 betrug sie zuletzt 36.465.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com