Wasser Wikipedia

Suvasvesi

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

FI | | Öffentlich | EnglischFranzösischSpanisch

Datenquelle: Piirka

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Suvasvesi ist ein See im Osten Finnlands nahe der Stadt Kuopio.
Der See besteht aus zwei kreisförmigen offenen Wasserflächen, Kuukkarinselkä im Norden und Haapaselkä im Süden.
Die beiden Teilseen sind durch eine Inselgruppe voneinander getrennt.
Der Suvasvesi besitzt 688 Inseln.
Die Seefläche beträgt 234 km².
Er ist damit der achtzehntgrößte See Finnlands.
Kuukkarinselkä ist mit einer maximalen Wassertiefe von 89 m der dritttiefste See Finnlands.

Im Nordwesten ist der Suvasvesi über einen Sund mit dem Kallavesi verbunden. An diesem Sund liegt der Ort Vehmersalmi.
Zusammen mit dem Kallavesi und weiteren Seen bildet der Suvasvesi das Iso-Kalla-Seensystem.
Im Osten fließt der Suvasvesi zum Kermajärvi und über den Heinäveden reitti zum Haukivesi ab.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com