Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Stade Chaban-Delmas

Gesponserte Links

Datenquelle: TaraO

Copyright: CC 2.5

Das Stade Chaban-Delmas, mit vollem Namen Stade Jacques Chaban-Delmas, ist ein Rugbystadion in der französischen Stadt Bordeaux im Département Gironde, Region Aquitanien. Seit 2015 ist das Rugbyteam der Union Bordeaux Bègles im Stadion alleiniger Nutzer. Zuvor trug auch der Fußballclub Girondins Bordeaux bis zum 9. Mai 2015 hier seine Spiele aus, bevor er in das neue Stadion Matmut Atlantique umzog.
Im Jahr 1923 beschloss Bordeaux' Bürgermeister Fernand Philippart den Bau eines Stadions mit Radrennbahn. Es bekam den Namen Stade du Parc Lescure. Wegen finanzieller Probleme musste die Anlage 1932 verkauft werden. Ein Jahr später beschloss der damalige Bürgermeister Adrien Marquet den Bau eines neuen Stadions. Die Architekten Raoul Jourde und Jacques D'Welles wurden mit der Planung beauftragt. Jacques D'Welles entwarf das Stadion im Art-déco-Stil. Es ist eines von mehreren Art-déco-Gebäuden von ihm in Bordeaux wie zum Beispiel das Arbeitsamt. Die Arena wurde komplett überdacht und war das erste Stadion der Welt ohne sichtbehindernde Dachsäulen zwischen den Tribünenrängen. Damals bot es 25.000 Plätze.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Bordeaux
Aquitaine
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com