Wikipedia

Mimoyecques

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Autor: Wikipedia

FR | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Sanders, T.R.B.

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Der unterirdische V3-Bunker von Mimoyecques liegt westlich der Ortschaft Landrethun-le-Nord zwischen Boulogne-sur-Mer und Calais, 8 km von der Kanalküste entfernt. Von hier sollte im Zweiten Weltkrieg das etwa 160 km entfernte London aus fünfzig 140 m langen V3-Geschützrohren beschossen werden. Die einzelnen Kanonen hatten ein glattwandiges Rohr Kaliber 15 cm.
Geplant war, zwei solcher Batterien mit je fünf Schächten zu bauen, wobei jeder fünf übereinander liegende Rohre enthalten sollte. Ein fortgeschrittenes Baustadium erreichte jedoch nur die noch heute zugängliche östliche Batterie; die westliche musste schon im November 1943 nach starken Beschädigungen durch alliierte Bomben aufgegeben werden.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Landrethun-le-Nord, Nord-Pas-de-Calais, Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2022 RouteYou - www.routeyou.com