Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

St-Caprais

Gesponserte Links

Kirche

FR |

Öffentlich | Französisch

Datenquelle: P.poschadel

Copyright: CC 3.0

Die römisch-katholische Kirche St-Caprais in Grisy-les-Plâtres, einer französischen Gemeinde im Département Val-d’Oise in der Region Île-de-France, wurde im 13. Jahrhundert errichtet. Das Bauwerk steht seit 1914 als Monument historique auf der Liste der Baudenkmäler in Frankreich.
Die Kirche wurde im Stil der Gotik Anfang des 13. Jahrhunderts errichtet. Lediglich der südliche Teil wurde im 16. Jahrhundert erneuert. Die Kirche besitzt ein vierjochiges Langhaus, zwei Seitenschiffe und ein Querhaus, an das sich ein kleiner Chor mit einem geraden Schluss anschließt. Der Turm über der Vierung besitzt langgezogene, spitzbogene Klangarkaden, er wird von einem Satteldach gedeckt. Die Fassade wird von Strebepfeilern gegliedert. Das Portal, ebenfalls von Strebepfeilern gerahmt, besitzt Archivolten auf Säulen ruhend, in dessen Tympanon sich ein Okulus befindet. Haupt- und Seitenschiffe werden von einem gemeinsamen Satteldach gedeckt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Ile-de-France
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com