Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

École Supérieure d’Électricité

Gesponserte Links

Datenquelle: Sylenius

Copyright: CC 3.0

Die École Supérieure d’Électricité ist eine französische Ingenieurhochschule . Sie bildet innerhalb von drei Jahren Elektrotechnik-Diplomingenieure aus. Die staatliche Schule wurde 1894 gegründet, sie bildet jährlich ungefähr 475 Ingenieure aus.
Supélec wurde 1894 im 15. Arrondissement von Paris von der Société Internationale des Électriciens gegründet. Der erste Standort war in der rue de Staël, später wurde in den Pariser Vorort Malakoff umgezogen. Seit 1975 befindet sich Supélec in Gif-sur-Yvette, 20 km südlich von Paris. Der Campus von Gif-sur-Yvette liegt auf dem Plateau von Saclay. 1972 wurde eine Zweigstelle in Rennes eröffnet, Metz folgte 1985.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Ile-de-France
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com