Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Unternehmen Lüttich

Gesponserte Links

POI

FR |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: W.wolny

Das Unternehmen Lüttich war ein deutscher Gegenangriff im Rahmen der Schlacht in der Normandie mit dem Ziel, aus dem Raum Mortain auf Avranches vorzustoßen und so die in der Operation Cobra aus dem Landungskopf ausgebrochenen US-Einheiten abzuschneiden. Er fand vom 7. bis 13. August 1944 in der Normandie statt und endete mit einem alliierten Abwehrerfolg, der schließlich zum Kessel von Falaise führte.
Der deutsche Plan sah vor, mit der 7. Armee die Linie der Alliierten im südlichen Bereich der Cotentin-Halbinsel zu durchbrechen sowie die amerikanischen Einheiten abzuschneiden und aufzureiben. Die Anweisung Hitlers dazu erreichte den OB West, Generalfeldmarschall Günther von Kluge, am 2. August. Von Kluge erklärte später, dass er den vorgelegten Plan für zu grandios und unmöglich in der Ausführung hielt; im Moment der Übergabe war er jedoch durchaus von ihm angetan.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Basse-Normandie
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com