Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

St-Eugène-Ste-Cécile

Gesponserte Links

Insel

FR |

Öffentlich | EnglischFranzösisch

Datenquelle: Mbzt

Copyright: CC 3.0

Die römisch-katholische Pfarrkirche Saint-Eugène-Sainte-Cécile wurde 1854 bis 1855 als erste Eisenkonstruktion eines Kirchenbaus in Frankreich errichtet. Sie befindet sich 4, rue du Conservatoire im 9. Arrondissement von Paris. Die nächste Métrostation ist Bonne Nouvelle der Linien 8 und 9.
Die Kirche Saint-Eugène-Sainte-Cécile wurde 1854 bis 1855 nach den Plänen der Architekten Louis-Auguste Boileau et Adrien-Louis Lusson als Pfarrkirche der 1854/55 neu gegründeten Pfarrei Saint-Eugène im neogotischen Stil gebaut. Um Platz und Kosten zu sparen, wurde eine Stahlkonstruktion gewählt. Säulen und Gewölberippen sind aus Gusseisen gefertigt. Zu Ehren der Kaiserin Eugénie de Montijo und zum Gedenken an ihre Hochzeit mit Napoleon III. im Jahr 1853 wurde sie dem hl. Eugenius von Toledo , dem Bischof von Toledo, geweiht. 1857 fand in der Kirche die Hochzeit von Jules Verne mit Honorine de Viane statt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Ile-de-France
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com