Vidourle

Fluss

FR |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: ClemRutter

Copyright: CC 3.0

Der Vidourle ist ein Fluss im Süden Frankreichs, der in der Region Languedoc-Roussillon verläuft. Sein Quellbach Ruisseau de Frégère entspringt in den südöstlichen Ausläufern der Cevennen, den Montagne de la Fage, im Gemeindegebiet von Saint-Roman-de-Codières. Der Vidourle entwässert generell in südöstlicher Richtung, erreicht in seinem Unterlauf die Camargue, kreuzt westlich von Aigues-Mortes den Schifffahrtskanal Canal du Rhône à Sète und mündet nach 95 Kilometern bei Le Grau du Roi in das Mittelmeer. Knapp vor seiner Mündung wird er noch Teil des Meereskanals von Aigues-Mortes ins Mittelmeer. Auf seinem Weg durchquert der Vidourle das Département Gard und bildet über weite Strecken die Grenze zum benachbarten Département Hérault.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Languedoc-Roussillon
Frankreich

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com