Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Höhle von Rouffignac

Gesponserte Links

Höhle

FR |

Öffentlich | EnglischFranzösischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Sémhur

Copyright: CC 4.0

Die Höhle von Rouffignac, gelegen im Gebiet der französischen Gemeinde Rouffignac-Saint-Cernin-de-Reilhac, Département Dordogne, enthält über 250 Petroglyphen aus dem späten Jungpaläolithikum, wahrscheinlich aus der Zeit des Magdalénien. Sie gehört zum Umkreis der Frankokantabrischen Höhlenkunst.
Die Höhle der hundert Mammuts, auch als Höhle von Miremont, Höhle des Cluzeau oder als Cro de Granville bekannt, liegt etwa 5 Kilometer südlich von Rouffignac, an der rechten Talseite des Bächleins Labinche. Muttergestein der Höhle sind flachliegende Kalke, die sehr reich an Hornsteinknollen sind. Die Höhle befindet sich unterhalb eines Höhenrückens, der die Wasserscheide zwischen Isle und Vézère darstellt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Aquitaine
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com