This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

FR | | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Re probst

Copyright: Creative Commons 3.0

Der Palais des congrès de Paris ist eine Kongress- und Veranstaltungshalle im 17. Arrondissement von Paris.
Die Halle des Architekten Guillaume Gillet wurde 1974 eröffnet. Sie beherbergt vier Säle: Das große Amphitheater mit 3.723 Sitzplätzen und die kleineren Säle Bordeaux, Bleu und Havane. Daneben existieren diverse Konferenzräume und eine Einkaufsgalerie.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Ile-de-France, Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com