Maison de la Culture Yiddish

Bibliothek

FR |

Öffentlich | Französisch

Datenquelle: TheTexecuter

Copyright: CC 3.0

Das Pariser Maison de la Culture Yiddish (Haus der jiddischen Kultur) entstand im Jahr 2002 aus einer Initiative der Medem-Bibliothek, gegründet 1929, und der „Association pour l’Enseignement et la Diffusion de la Culture Yiddish“ (Assoziation für den Unterricht und Verbreitung der jiddischen Kultur). Im Herbst 2003 fusionierten die beiden Organisationen und befinden sich heute zusammen in der Adresse der Institution, Passage Saint-Pierre Amelot Nr. 18, Paris, unter dem Sammelnamen „Maison de la Culture Yiddish/Bibliothèque Medem“ bzw. „Parizer yidish-zenter/Medem-bibliotek“ (פאריזער יידיש־צענטער /מעדעם־ביבליאטעק).

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Ile-de-France
Frankreich

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com