Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Tour Part-Dieu

Gesponserte Links

Turm

FR |

Öffentlich | EnglischFranzösischSpanisch

Datenquelle: Samolymp

Copyright: CC 4.0

Die Tour Part-Dieu ist ein Wolkenkratzer im Quartier de la Part-Dieu des 3. Arrondissements der südostfranzösischen Stadt Lyon. Mit dem Bau wurde im Jahr 1972 begonnen. Bei seiner Fertigstellung im Jahr 1977 war das 165 Meter hohe Bürohochhaus das höchste der Stadt. Bis zum Jahr 2015 blieb ihm dieser Status erhalten, ehe es von der 170 Meter hohen Tour Incity abgelöst wurde. Das Bauwerk verfügt über 42 oberirdische Etagen und eine Fläche von etwa 78.202 Quadratmetern. Das 165 Meter hohe Gebäude beherbergt Büros, Restaurants und ein Hotel der Kette Radisson Blu. Wegen seines Aussehens wird der Büroturm oft scherzhaft „Crayon“ genannt. Entworfen wurde der Wolkenkratzer von den Architekten Araldo Cossutta und Stéphane du Château.
Das Hochhaus ist das zweithöchste in Frankreich außerhalb des Großraums Paris. War es bei seiner Fertigstellung im Jahr 1977 noch das vierthöchste Gebäude in Frankreich, so ist es nur noch das Dreizehnthöchste. Abgesehen von der Tour Incity stehen alle elf höheren Wolkenkratzer im Großraum Paris.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Rhône-Alpes
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com