Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Newstead Abbey

Gesponserte Links

Abtei

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösisch

Datenquelle: Sir Gawain

Newstead Abbey ist ein Herrensitz im englischen Nottinghamshire. Er liegt rund sieben Kilometer südlich von Mansfield und etwas über zwei Kilometer nordöstlich des Ortes Newstead im Herzen des ehemaligen Sherwood Forest. Anders als der Name es vermuten lässt, war Newstead niemals eine Abtei, sondern nur ein Priorat der Augustiner-Chorherren. Trotzdem wird die Anlage schon seit dem 15. Jahrhundert so genannt. Sie gelangte nach ihrer Auflösung im 16. Jahrhundert in den Besitz der Adelsfamilie Byron, die das Kloster zu einem Landsitz umgestaltete. Bekannt wurde das Anwesen durch den englischen Dichter Lord Byron, der das bis dahin kaum veränderte Landschloss 1798 erbte. Über Thomas Wildman, einen alten Schulfreund Byrons, gelangte der Besitz an die Familie Webb. Sowohl die Wildmans als auch die Webbs nahmen zahlreiche Umbauten und Veränderungen an den Gebäuden und den Schlossgärten vor und gaben ihnen ihr heutiges Aussehen: eine geschlossene Vierflügelanlage im viktorianischen Stil, deren Trakte einen Innenhof umgeben und an den beiden südlichen Ecken Erweiterungsbauten aus dem 19. Jahrhundert besitzen. Östlich und südlich davon erstrecken sich auf 10 Hektar Gesamtfläche insgesamt elf verschiedene Gärten, die zum großen Teil von der Familie Webb im 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts angelegt oder neu gestaltet worden sind.
1925 erwarb Sir Julian Cahn Newstead Abbey und schenkte es 1931 der Stadt Nottingham. Diese ließ umfangreiche Restaurierungen vornehmen und betreibt im Schloss heute ein Museum mit Erinnerungsstücken zum Schriftsteller und Exponaten im Zusammenhang mit den Besitzerfamilien sowie der Geschichte des Hauses. Das Anwesen steht in seiner Gesamtheit als Grade-II*-Listed-Building seit dem 1. Januar 1986 unter Denkmalschutz. Das vierflügelige Herrenhaus ist – wie viele andere Bauten des Anwesens auch – seit dem 14. Mai 1952 noch einmal separat als Grade-I-Einzeldenkmal in der Denkmalliste aufgeführt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Newstead
Gedling
Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com