Wikipedia

King’s College Chapel

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Autor: Wikipedia

GB | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: William Henry Fox Talbot

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

King’s College Chapel ist die Kapelle des King’s College, das zur University of Cambridge gehört.

Die Kapelle wurde von drei aufeinander folgenden Königen von England zwischen 1446 und 1515 in der Zeit der Rosenkriege errichtet. Sie gilt als ein Beispiel des Perpendicular Style. Die großen Bleiglasfenster wurden erst 1531 fertiggestellt, der Lettner im Renaissance-Stil wurde 1532 bis 1536 errichtet. Die Kapelle ist ein anglikanisches Gotteshaus, in dem der King’s College Choir sein Heim hat. Die bedeutende Sehenswürdigkeit wird häufig als Symbol der Stadt Cambridge benutzt. Die Kapelle ist seit 1950 als Kulturdenkmal der Kategorie Grade I eingestuft.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

South Cambridgeshire, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2022 RouteYou - www.routeyou.com