Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Islay Airport

Gesponserte Links

Flughafen

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösisch

Datenquelle: Angusmclellan

Copyright: CC 2.0

Der Islay Airport ist der einzige Flugplatz auf der schottischen Hebrideninsel Islay. Er liegt im Süden der Insel nahe der Bucht Laggan Bay westlich der kleinen Streusiedlung Glenegedale. Die nächstgelegenen Ortschaften sind das 6,5 km südlich gelegene Port Ellen und die acht Kilometer nördlich gelegene Inselhauptstadt Bowmore.
Die erste Landebahn der Insel wurde im Jahre 1928 gebaut und befand sich im Norden der Insel. Zu dieser Zeit bestand eine regelmäßige Flugverbindung nach Campbeltown auf der Halbinsel Kintyre. Der heutige Flugplatz wurde 1940 eröffnet. Im Zuge des Zweiten Weltkriegs wurde der Flugplatz zur militärischen Nutzung erweitert und mit asphaltierten Landebahnen ausgestattet. Nach Kriegsende wurde er als Passagierflugplatz weiterverwendet. Im Jahre 2011 nutzten rund 26.000 Passagiere den Flugplatz, was keine signifikante Veränderung gegenüber den Zahlen von 2006 bedeutet. Es wurden 3003 Flugbewegungen verzeichnet.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com