Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Kloster Oronsay

Gesponserte Links

Kloster

GB |

Öffentlich | Englisch

Datenquelle: Ithundir

Das Kloster Oronsay, auch Priorat Oronsay , ist ein ehemaliges Kloster des Augustinerordens auf der schottischen Hebrideninsel Oronsay Die Anlage befindet sich nahe der Westküste der Gezeiteninsel an einer geschützten Bucht namens Port na Luinge. Sie ist als Scheduled Monument klassifiziert.
Es existieren Indizien für ein früheres Kloster an diesem Standort auf Oronsay, welches der Heilige Columban gegründet haben soll. Es müsste somit aus dem 6. Jahrhundert stammen. Ob dieses Kloster tatsächlich existierte, ist jedoch nicht gesichert. Stifter des heute als Ruinen erhaltenen Klosters Oronsay war John of Islay, der erste Lord of the Isles. Wahrscheinlich wurde die Anlage um das Jahr 1350 fertiggestellt. Der früheste schriftliche Beleg für die Existenz des Klosters stammt aus dem Jahre 1353.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com