Heriot-Watt University

Schule

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösischSpanisch

Datenquelle: January

Copyright: CC 3.0

Die Heriot-Watt University im schottischen Edinburgh ist eine von drei großen Edinburgher Universitäten (neben Universität Edinburgh, Edinburgh Napier University) und ging aus der 1821 gegründeten School of Arts of Edinburgh hervor, die als eine Art Technische Hochschule begann. Damit gilt die Heriot-Watt University als weltweit erste Technische Hochschule überhaupt. Den Universitätsstatus erhielt sie 1966. Ursprünglich im Zentrum von Edinburgh gelegen, gibt es nun vier Campus-Bereiche. Der Haupt-Campus liegt im Stadtteil Riccarton des Currie-Bezirks am südwestlichen Rand der City (20 Autominuten von der City und 6 Minuten vom Flughafen) im Grünen, wohin die Universität seit 1971 schrittweise umsiedelte. Ableger sind der Scottish Border Campus (vorher Scottish College of Textiles) in Galashiels, das International Centre for Island Technologiy (ICIT) in Stromness auf den Orkney-Inseln (als Teil des Instituts für Erdöltechnologie) und seit 2006 ein Ableger in Dubai (Heriot-Watt University Dubai).

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

City of Edinburgh
Vereinigte Königreich

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com