Tyne and Wear Metro

POI

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländisch

Datenquelle: Emdee

Copyright: CC 3.0

Die Tyne & Wear Metro, 1980 eröffnet, ist ein städtisches Bahnsystem im Großraum Newcastle. So verbindet die Bahn u.a. die Orte Newcastle, Gateshead, Sunderland, South Shields, Tynemouth und Whitley Bay miteinander. Die Metro ist nach dem von ihr bedienten Metropolitan County Tyne and Wear benannt, dessen Name sich von den Flüssen Tyne und Wear ableitet, die den Ballungsraum durchqueren. Die Tyne & Wear Metro vereint Merkmale unterschiedlicher schienengebundenener Verkehrssysteme, in der Innenstadt von Newcastle stellt sie sich mit den Tunnelstrecken als vollwertige U-Bahn dar, die kreuzungsfreien Strecken außerhalb des Tunnels bis zum Stadtrand entsprechen modernen Stadtbahnen, auf den früher von der Eisenbahn betriebenen Außenstrecken gibt es jedoch mehrere Bahnübergänge und gemeinsam mit Regionalbahnen bediente Abschnitte, so dass sie dort eher einer S-Bahn entspricht. Wesentliche Strecken gingen aus dem Umbau ursprünglicher Eisenbahnstrecken hervor, die sich mit der Zeit nach und nach unattraktiver darstellten.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Newcastle Upon Tyne
Vereinigte Königreich

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com