Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Piktensteine von Dyce

Gesponserte Links

Archäologischer platz

GB |

Öffentlich | EnglischNiederländisch

Datenquelle: Otter

Copyright: CC 3.0

Die Piktensteine von Dyce befinden sich in der Ruine der St Fergus’s Church auf einer Klippe an der Südseite des Flusses Don. Die St.-Fergus-Kapelle stammt aus dem 13. Jahrhundert, das heutige Aussehen verdankt sie späteren Umbauten. Dyce ist ein Vorort von Aberdeen, in Schottland. Der Cross-Slab und der Symbolstein sind typische Beispiele von Piktensteinen. Sie sind Teil eines Scheduled Monuments, welches die Kirche mit dem umgebenden Friedhof umfasst.
Der ältere der beiden, Dyce 1, ist ein Symbolstein aus rosa-rotem Granit. Eingeritzt ist ein Pictish Beast über einem Z-Stab und einer Doppelscheibe. Jede der beiden Scheiben ist mit einem inneren Kreis und einem zentralen Punkt verziert. Die Bedeutung der Muster ist unbekannt. Dyce 1 stammt vermutlich aus dem 6. Jahrhundert.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Aberdeen City
Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com