Wikipedia

Hillsborough Stadium

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

GB | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Graham Hogg

Urheberrechte: Creative Commons 2.0

Das Hillsborough Stadium ist ein Fußballstadion im englischen Sheffield. Es ist Heimspielstätte des Fußballklubs Sheffield Wednesday. Es beherbergt seit der ersten Rasenverlegung im Jahr 1899 die Spiele des Vereins. Heute fasst die Spielstätte 39.812 Zuschauer auf ihren vier Sitzplatztribünen, von denen die meisten überdacht sind. Das Hillsborough Stadium ist nach dem umgebenden Viertel benannt. Es erlangte weltweit traurige Berühmtheit als Schauplatz der Zuschauer-Katastrophe von 1989.

Der erste Platz an der Stelle des heutigen Stadions wurde im Jahre 1899 in einer spärlich besiedelten Gegend im Nordwesten Sheffields, damals Owlerton genannt, erbaut. Der Platz wurde bis 1914 Owlerton Stadium genannt und danach umbenannt, um mit einer Reihe von baulichen Verbesserungen im Areal zu korrespondieren. Der aufblühende Stadtteil, der um das Stadion herum entstanden war, trug den Namen Hillsborough, nach dem dann auch das Stadion benannt wurde.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Sheffield, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com