Britannia Row Studios

POI

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischSpanisch

Datenquelle: Florenco

Copyright: CC 3.0

Das Studio wurde ursprünglich von der britischen Band Pink Floyd gebaut. Es befand sich in der Britannia Row Street, Islington, London N1. Pink Floyd gründeten das Studio nach den Aufnahmen zu ihrem Wish You Were Here-Album im Jahre 1975. Nachdem das Studio eingerichtet war, nahm Pink Floyd ihr nächstes Album Animals und Teile des Konzeptalbums von The Wall dort auf. In diesem Studio wurde auch der bekannte Chor des Pink-Floyd Stücks "Another Brick in the Wall" eingespielt. Nick Mason wurde später der Besitzer des Studios, jedoch entschied er sich in den frühen 1990er Jahren, das Studio an den heutigen Besitzer, Kate Koumi, zu verkaufen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Hammersmith and Fulham
Vereinigte Königreich

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com