Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Concert for Diana

Gesponserte Links

Ereignis

GB |

Öffentlich | EnglischNiederländisch

Datenquelle: File Upload Bot (Magnus Manske)

Copyright: CC 3.0

Das Concert for Diana war ein Konzert im neuen Wembley-Stadion in London, England, Vereinigtes Königreich, das am 1. Juli 2007 zu Ehren der verstorbenen Diana, Princess of Wales, die an diesem Tag 46 Jahre alt geworden wäre, stattfand.
Es war ein Gedenkkonzert zu ihrem 10. Todestag. Die musikalische Veranstaltung wurde von Dianas Söhnen Prinz William und Prinz Harry moderiert, die mehrere der seinerzeit bekanntesten Rock- und Popkünstler für dieses Konzert gewinnen konnten. Das Konzert hatte geschätzte 500 Millionen Fernsehzuschauer in 140 Ländern. 22.500 Eintrittskarten, die im Dezember 2006 für den Verkauf bereitgestellt wurden, waren innerhalb von 17 Minuten ausverkauft. Rund 63.000 Menschen im Wembley-Stadion gedachten zusammen mit den Künstlern der am 31. August 1997 bei einem Autounfall ums Leben gekommene Prinzessin Diana. Unter den Ehrengästen waren unter anderen Prinzessin Beatrice of York, Sarah, Duchess of York, Prinzessin Eugenie of York, Mitglieder der Spencer-Familie, Kate Middleton, Chelsy Davy und Kiefer Sutherland. Am Ende der Auftritte wurden in einer Videomontage Aufnahmen aus Dianas Kindheit gezeigt, die mit dem Song These Are the Days of Our Lives der Gruppe Queen unterlegt waren.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Brent
Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com