Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Oratorianerkirche

Gesponserte Links

Kirche

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienisch

Datenquelle: Dcastor

Die Oratorianerkirche Unbeflecktes Herz Mariä ist eine römisch-katholische Kirche im Stadtteil Brompton des Londoner Bezirks Kensington and Chelsea. Die große und reich ausgestattete neobarocke Basilika wurde 1880 bis 1884 als Kirche der Londoner Oratorianergemeinschaft erbaut, die bis heute hier ihren Sitz hat.
Die Londoner Niederlassung der Oratorianer entstand Mitte des 19. Jahrhunderts, nachdem John Henry Newman in Birmingham den ersten Konvent der Gemeinschaft des hl. Philipp Neri in England gegründet hatte. Ein Newman-Denkmal wurde 1896 an der Straßenfront des Konventgebäudes errichtet. Die Kirche selbst wurde aus Spendenmitteln erbaut und ist bis heute die zweitgrößte katholische Kirche Londons nach Westminster Cathedral. An der Eröffnung durch Kardinal Manning im April 1884 nahmen 16 Bischöfe und 250 Priester teil.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kensington and Chelsea
Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com