Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Äußerer Londoner Verteidigungsring

Gesponserte Links

Historischer Platz

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösisch

Datenquelle: GeographBot

Copyright: CC 3.0

Der Äußere Londoner Verteidigungsring war eine britische, während des Zweiten Weltkrieges angelegte Verteidigungslinie.
Die als Hauptverteidigungsstellung angelegte Linie sollte den Großraum London schützen. Das Verteidigungssystem beginnt im Norden von London und verläuft ringförmig um die Stadt, in etwa dem Verlauf der heutigen Autobahn M 25 folgend, von Watford über den Fluss Colne, nach Potters Bar, Cuffley, Nazeing, dann südlich über Epping Forest, Loughton und Chigwell. Diese Verteidigungslinie wurde gegen eine potenzielle deutsche Landung in England errichtet . Die Stellung bestand aus sogenannten Pillbox-Bunkern und Panzergräben. Angelegt wurde die Verteidigungsstellung unter Leitung von General Edmund Ironside ab Juni 1940. Die weit fortgeschrittenen Bauarbeiten wurden einige Wochen später durch seinen Nachfolger, General Alan Brooke, eingestellt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Westminster
Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com