Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Brand im Bahnhof King’s Cross St. Pancras

Gesponserte Links

Bahnhof

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Psubhashish

Copyright: CC 4.0

Der Brand im Bahnhof King’s Cross St. Pancras war ein Großbrand im Londoner U-Bahnhof King’s Cross St. Pancras am 18. November 1987, bei dem 31 Menschen starben. Es zählt zu den schwersten Unglücken in der Geschichte der London Underground.
Die U-Bahn-Station King’s Cross St. Pancras der Piccadilly Line war mit der darüber gelegenen Schalterhalle des Bahnhofs King’s Cross über eine dreifache, lange, hölzerne Rolltreppe verbunden. Eine Kontrolle zwei Wochen vor dem Brand hatte gezeigt, dass sich die Rolltreppe in einem schlechten Zustand befand, durch Abnutzung kleine Spalten entstanden waren, Blenden fehlten und sich Schmutz unter der Anlage angesammelt hatte. Untersuchungen nach dem Brand zeigten Reste und Spuren mehrerer vorangegangener Brände, die von selbst wieder erloschen waren, neben einer Ansammlung von Streichhölzern.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Camden
Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com