School of Oriental and African Studies

Schule

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischSpanisch

Datenquelle: Dcoetzee

Copyright: CC 3.0

Die School of Oriental and African Studies, besser bekannt als SOAS, ist ein eigenständiges College, das zur „University of London“ gehört. Es wurde 1916 gegründet und gehört heute zu den Top 15 der Hochschulen in Großbritannien (Beste Platzierung: Rang 4 (The Guardian, 2005)).

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Camden
Vereinigte Königreich

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com