Wikipedia

London Palladium

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

GB | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Raph_PH

Urheberrechte: Creative Commons 2.0

Das heutige Gebäude des London Palladiums wurde 1910 erbaut, obwohl der Bau der Fassade bis in das 19. Jahrhundert zurückreicht. Es war ein zeitgenössisches, hölzernes Gebäude namens Corinthean Bazaar, das dazu diente, Kunden des seit Kurzem geschlossenen Pantheon Bazaar in der Oxford Street anzulocken. Das Theater wurde ein Jahr später unter Aufsicht von Fredrick Hengler als Veranstaltungsstätte für einen Zirkus umgebaut. Als Nächstes wurde aus dem Theater der National Skating Palace – ein Eislaufstadion. Dieses Vorhaben scheiterte jedoch und der berühmte Architekt Frank Matcham wurde beauftragt, das Gebäude erneut umzubauen, um es schließlich zu einem Theater zu machen.
In den 1880er Jahren war das Grundstück des heutigen London Palladiums das Zuhause des Hengler's Circus. Das Theater von heute wurde 1910 erbaut und ist seither bekannt für sein weitgefächertes Angebot. Erst 1934 erhielt das Theater, das vorher nur The Palladium hieß, den Namen The London Palladium.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Westminster, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com