Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Temple Bar

Gesponserte Links

Tempel

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: A & J Bool ,

Temple Bar bezeichnet einen Grenzpunkt, der die westlichste Ausdehnung der City of London an der Straße nach Westminster markiert, wo die Fleet Street zum Strand wird. Bis 1878 wurde diese Grenze von einem steinernen Tor markiert. Seitdem steht dort eine Säule in der Straßenmitte.
Im Mittelalter reichte der Machtbereich der Corporation of London vielerorts über die alten Stadtmauer der City hinaus. Um den Handelsverkehr zu kontrollieren, wurden überall dort, wo die Stadtgrenze nennenswert von einem alten Stadttor entfernt lag, an den Hauptstraßen Schranken errichtet. Der Temple Bar war die berühmteste dieser Schranken, da der Verkehr zwischen Englands wichtigstem Handelszentrum und seinem politischen Zentrum dort durch strömte. Der Name stammt vom südlich gelegenen Temple, einem Bezirk, der früher dem Templerorden gehörte und heute zwei der vier Inns of Court beherbergt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Westminster
Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com