Bunhill Fields

Hügel

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienisch

Datenquelle: GrindtXX

Copyright: CC 3.0

Bunhill Fields (von englisch Bone Hill für „Knochenhügel“) im Londoner Stadtteil Finsbury diente vom späten 17. Jahrhundert bis zu seiner Schließung 1855 den Londoner Nonkonformisten oder Dissenters als Friedhof. Seit 1867 wird das Gelände von der Stadt London verwaltet und als Grünfläche genutzt. Während der Bombardierung Londons durch die deutsche Luftwaffe 1942 wurde Bunhill Fields schwer beschädigt, 1960 wurden daher Restaurierungsarbeiten vorgenommen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Islington
Vereinigte Königreich

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com