Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Southsea Castle

Gesponserte Links

Schloss

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösisch

Datenquelle: Hohum

Southsea Castle ist eine ehemalige Küstenbefestigung in der Grafschaft Hampshire in Großbritannien. Die Festung liegt im gleichnamigen Stadtteil im Süden der Stadt Portsmouth.
Die Festung gehört zu einer Reihe von Küstenbefestigungen, die Heinrich VIII. nach seinem Bruch mit der römischen Kirche ab 1538 erbauen ließ, um sein Reich vor einer befürchteten Invasion der katholischen Mächte Frankreich und Spanien zu schützen. Southsea Castle wurde von 1543 bis 1544 innerhalb von nur sechs Monaten erbaut und sollte die Zufahrt zum Hafen von Portsmouth schützen. Tatsächlich erschien am 18. Juli 1545 eine französische Invasionsflotte vor Portsmouth. Heinrich VIII. sah von Southsea Castle aus, wie sein Flaggschiff, die Mary Rose, ohne Feindberührung am 19. Juli 1545 sank.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Portsmouth
Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com