Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Schiehallion

Gesponserte Links

Berg

GB |

Öffentlich | EnglischItalienischNiederländisch

Datenquelle: ZooFari

Copyright: CC 3.0

Schiehallion oder Shehellien ist ein Berg in der schottischen Council Area Perth and Kinross. Der gälische Name bedeutet Feenberg der Kaledonier. Er ist aufgrund seines einfachen Aufstiegs und der spektakulären Sicht unter Wanderern sehr beliebt. Im Jahr 2000 wurde geschätzt, dass zwischen 17.500 und 20.000 Wanderer den Berg jährlich besteigen. Seit 1999 ist die Ostseite des Berges im Besitz des John Muir Trust.
Die isolierte Position des Schiehallion und seine regelmäßige Form führten dazu, dass Charles Mason den Berg 1774 auswählte, um durch ein Experiment erstmals die Masse der Erde zu schätzen. Es wurden zwei Messpunkte auf verschiedenen Seiten des Bergmassivs ausgewählt. Die Ablenkung ihrer Lotrichtungen durch die Masse des Berges sollte ein ungefähres Maß für Newtons Gravitationskonstante G liefern. Von dieser Konstante konnte auf die durchschnittliche Dichte und Masse der Erde geschlossen werden. Der heute als Lotabweichung bezeichnete Winkel wurde durch Messung der zwei Höhenwinkel eines Sterns und Vergleich mit dem Abstand der beiden Punkte bestimmt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Perth and Kinross
Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com