Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Cross-Slab von Eassie

POI

GB |

Öffentlich | EnglischItalienischNiederländisch

Datenquelle: Otter

Copyright: Creative Commons 3.0

Die Cross-Slab von Eassie ist etwa zwei Meter hoch und einen Meter breit. Es wurde 1850 in einem Bach, der hinter dem Friedhof der „Eassie Old Parish“ fließt, gefunden. Die Kirche liegt bei Forfar, nördlich der A 94 an einer Nebenstraße, westlich von Glamis, in Schottland, wo mit King Malcolms Gravstone ein weiterer Cross-Slab steht. Der Stein ist beidseitig skulpiert.
Die heutige Vorderseite der „Class II“ Kreuzplatte von Eassie, die ursprünglich ein Piktischer Symbolstein war, wird weitgehend durch ein fein geschnitztes, mit Knotenmustern verziertes Kreuz bedeckt. Die Ecken des Steins zeigen weiteren Schnitzereien. Oben links ist ein detaillierter Engel dargestellt, der gespiegelt auch oben rechts vorhanden war, wo er durch Schäden am Stein abgebrochen ist. Rechts unten, neben dem Kreuz, sind übereinander eine Reihe von Tieren dargestellt. Von oben nach unten sind dies ein Hirsch, ein nicht identifizierbares Tier und ein Jagdhund. Links unten, neben dem Kreuz, ist die große Darstellung eines Mannes, der einen Mantel, einen Schild und einen Speer trägt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Angus, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com