Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Cherry Island

Insel

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösischKatalanischSpanisch

Datenquelle: Chemical Engineer

Copyright: Creative Commons 2.0

Cherry Island ist eine künstliche Insel aus der Bronzezeit im Loch Ness. Sie liegt etwa 140 m vom Ufer entfernt am südwestlichen Ende des Sees unweit der Ortschaft Fort Augustus.
Heute ist von Cherry Island nur noch ein kleiner Teil ihres ursprünglichen Umfangs sichtbar. Ein Großteil der Insel wurde überflutet, als zu Beginn des 19. Jahrhunderts der Wasserstand im Loch Ness für den Bau des Kaledonischen Kanals angehoben wurde. Im 15. Jahrhundert diente die Insel als Standort für eine Burg, von der heute allerdings noch nicht einmal mehr Ruinen zu sehen sind.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Highland, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com