Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Dungannon

Datenquelle: GeographBot

Copyright: Creative Commons 2.0

Dungannon ist die drittgrößte Stadt im County Tyrone in Nordirland. Beim Census 2011 hatte der Ort 14.332 Einwohner. Dungannon war Verwaltungssitz des aufgelösten Districts Dungannon and South Tyrone.

Bis zum Beginn des 17. Jahrhunderts befand sich in Dungannon eine Hauptfestung der Nördlichen Ó Néill und war somit Hauptort des große Teile Ulsters umfassenden Herrschaftsgebiets der Ó Néill. Die Burg wurde 1602 zerstört. 2007 erfolgten Ausgrabungen von Teilen des Burggrabens und der Mauern.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Dungannon

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com