Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Derry

Datenquelle: Jnestorius

Copyright: Creative Commons 2.0

Derry [ˈdɛɹɪ] Columcille‘, oder meist kurz Doire, deutsch ‚Eichenhain‘) ist eine Stadt in Nordirland. Sie ist mit etwa 85.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Nordirlands und viertgrößte der irischen Insel. Sie liegt am River Foyle in der Grafschaft Londonderry nahe der Grenze zur Republik Irland. Die Stadt Derry war seit 1973 Teil des größeren Districts Derry, zu dem auch das ländliche Umland der Stadt gehörte, und ist seit 2015 Teil des Districts Derry and Strabane. Da die Stadt Derry den Status einer City besitzt, trägt die Verwaltungsbehörde des gesamten Distrikts den Namen Derry City Council. Der gesamte District Derry hat etwa 109.000 Einwohner.
Im 17. Jahrhundert wurde die Bezeichnung City of Londonderry von den protestantischen Siedlern im Rahmen der Plantation of Ulster zur Anerkennung der Spenden einiger Londoner Handelsorganisationen für den Aufbau der neuen Stadtbefestigung kreiert. Bereits damals wurde diese Bezeichnung wegen des als unlogisch empfundenen Zusatzes London- zum alten irisch-gälischen Namen jedoch von den meisten Einwohnern abgelehnt und hat sich nicht im allgemeinen Sprachgebrauch gefestigt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Derry

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com