Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Omagh

Dorf

GB |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländisch

Datenquelle: GeographBot

Copyright: Creative Commons 2.0

Omagh war einer der 26 nordirischen Districts, die von 1973 bis 2015 bestanden. Der District lag in der traditionellen Grafschaft Tyrone. Bedeutende Orte waren der Verwaltungssitz Omagh sowie Drumquin, Dromore, Trillick, Fintona, Beragh, Carrickmore und Sixmilecross. Zum 1. April 2015 ging er im neuen District Fermanagh and Omagh auf.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Omagh

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com